Gibt es in Deutschland eine Immoblienblase und wenn ja sollte ich meine Haus verkaufen bevor diese platzt? Erfahren Sie in diesem Beitrag alles zu der aktuellen Entwicklung der Immobilienpreise. Nutzen Sie die vielerorts vorherrschende Überbewertung von Immobilien! Verkaufen Sie Ihr Haus mithilfe Ihres Spezialistens Cuffaro Immobilien, um Ihre Rendite rechtzeitig zu realisieren!

Was ist eine Immobilienblase?

Die Gefahr einer Immobilienblase zeigt sich immer dann, wenn niedrige Zinsen auf eine hohe Nachfrage von Investoren stoßen. Aufgrund von Nachwirkungen der Weltfinanzkrise ist das Zinsniveau äußerst niedrig. Institutionen und Privatanleger benötigen jedoch Zinsen auf ihre finanziellen Werte, die zumindest etwas über der Inflationsrate des Euros liegen. Da Staats- und Unternehmensanleihen sowie Aktien in Euro diesem Anspruch nicht gerecht werden, kaufen Investoren Wohnungen, vor allem in größeren Städten.

Dort sorgen gleichzeitig die Urbanisierung und der Trend zu Singlewohnungen für steigende Nachfrage und damit Wertsteigerungen. Bei einer zu schnellen Entwicklung des Immobilienmarktes entsteht eine Immobilienblase. Beispielsweise dann, wenn Schulden zur Finanzierung von Wohnungen nicht zurückgezahlt werden können, weil sich zu wenige solvente Mieter finden. Die Marktkorrektur wirkt sich dann auch auf andere Grundstücke und Gebäude aus.

Gibt es in Deutschland eine Immobilienblase?

In einigen Regionen Deutschlands zeigt sich der Immobilienmarkt überhitzt. In Metropolen wie Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg oder München könnte in nächster Zeit eine Immobilienblase platzen. Mieten könnten marktgerecht sinken, Banken und Baufirmen unternehmenskritische Abschreibungen vornehmen müssen. Vorhersagen über die zeitliche Einordnung der konkreten Gefahr sind seriös jedoch nicht zu treffen. Sicher scheint, dass die Spekulation auf die Nachfrage und die Preise im Immobilienmarkt ungewöhnlich hohe Ausmaße angenommen hat. Zu viele Investments in der Währung Euro sind hierzulande (in den Ballungsräumen) in den Immobilienmarkt geflossen.

Sollte jetzt das eigene Haus verkauft werden?

In lebenswerten Regionen wie Karlsruhe wurden in den letzten Jahren eine Wertsteigerungen von Immobilien registriert. Derzeit kann, unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Variablen, der ideale Zeitpunkt für den Verkauf gekommen sein. Dennoch gibt es immer noch Immobilien im Großraum Karlsruhe, wo sich die Investition oder der Kauf noch lohnt. Nicht in jeder Region sind die Immobilien überbewertet und sowohl Käufer als auch Verkäufer sollten sich fachkundige Hilfe suchen, bei der Bewertung der Immobilie.

Für den maximalen Erfolg erfahrene Makler konsultieren

Wir laden Sie ein, sich von Profis unverbindlich beraten zu lassen. Cuffaro Immobilien verfügt über erfahrene, langfristig denkende und gut ausgebildete Mitarbeiter mit ausgeprägter Service-Attitüde. Wir bewerten Ihre Immobilie gern und geben Ihnen einen Ausblick, ob bei Ihrer individuellen Immobilie jetzt der beste Zeitpunkt ist, die derzeitig möglichen Preise zu realisieren. Wir freuen uns auf Ihre persönliche Kontaktaufnahme.

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Bewerte Cuffaro mit den Sternchen!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!