Immobilien überdauern oft mehrere Generationen. Deshalb entscheiden sich viele ältere Menschen dafür, ihre Immobilie im Alter zu verkaufen. Viele Menschen wünschen sich im Alter noch einmal eine Veränderung oder möchten ihr Objekt aus anderen Gründen verkaufen, zum Beispiel weil sie ihre Rente aufstocken möchten oder die Kinder aus dem Haus sind. War das Haus als Einfamilienhaus geplant, dann ist es meistens nicht als Altersruhesitz geeignet. Auch bedenken viele Menschen in jungen Jahren nicht die Barrieren, die mit dem Älterwerden in der Wohnung auftreten können. Ältere Menschen haben nicht zuletzt ganz andere Anforderungen an das Wohnen als junge Menschen. Wenn Sie Ihr Haus im Alter verkaufen möchten, müssen Sie den richtigen Zeitpunkt wählen und die Immobilie gut vorbereiten.

1. Wann Sie Ihr Haus verkaufen oder vermieten sollten

Wenn die eigene Wohnung plötzlich nicht mehr den Anforderungen entspricht oder man sich einen Ortswechsel wünscht, ist der Zeitpunkt gekommen, an dem darüber nachgedacht werden kann, das Objekt zu verkaufen. Unabhängig davon, welcher Grund für den Haus- oder Wohnungsverkauf vorliegt: wenn eine Immobilie im Alter verkauft werden soll, muss der passende Zeitpunkt gefunden werden. Ist das getan, kann mit den Vorbereitungen begonnen werden. Die Vor- und Nachteile müssen sorgfältig abgeschätzt werden. Wenn eine neue Immobilie gesucht wird, sollten genaue Vorgaben festgelegt werden, zu welchem Preis das alte Haus verkauft wird und welche Käufer erwünscht sind. Zudem gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Immobilie zu verkaufen. Beispielsweise kann eine Immobilie gegen Leibrente verkauft werden.

2. Die Unterlagen für den Hausverkauf

Nachdem die Entscheidung für den Hausverkauf getroffen wurde, müssen die notwendigen Unterlagen zusammengetragen werden. Die wichtigsten Dokumente werden an potenzielle Käufer übergeben, die sich selbst ein Bild von den Details machen möchten. Zu den notwendigen Unterlagen gehören ein Grundbuchauszug, eine Flurkarte sowie der Energieausweis. Ebenso sollten Grundrisse, Baugenehmigung, Flächenberechnung, Betriebskostenaufstellung, Informationen zum Wohnrecht und weitere Bescheinigungen vorhanden sein.

3. Einen guten Preis festlegen

Sie haben sich für einen Immobilienverkauf im Alter entschieden und alle notwendigen Unterlagen beisammen? Nun muss der Wert des Objekts ermittelt werden. Dabei wird zunächst der Reinwert des Hauses berechnet, aus dem sich später der Angebotspreis ableitet. Für den Angebotspreis kommen weitere Faktoren wie die aktuellen Immobilienpreise und die Art des Verkaufs hinzu. Die Wertberechnung einer Immobilie übernimmt normalerweise der Makler, der hierfür das Objekt besichtigt, die Immobilienbewertung auf dem Markt beobachtet und gegebenenfalls schon mit potenziellen Interessenten Rücksprache hält. Erst wenn der Wert eines Hauses genau feststeht, kann es lukrativ verkauft werden. Bei ungenauen Schätzungen, die nicht auf Fachkenntnissen beruhen, drohen finanzielle Einbußen.

4. Hilfe bei der Objektvorbereitung

Bevor die Immobilie inseriert wird, muss der Eigentümer sie für die Vermarktung vorbereiten. Im Rahmen der Vorbereitungen werden zum Beispiel Schönheitsreparaturen vorgenommen oder ansprechende Fotos vom Objekt gemacht. Es sollen keine Mängel bleiben, weshalb vor dem Kauf zunächst noch einmal Geld in das Objekt investiert werden muss. Ziel ist es, das Objekt in einem möglichst guten Licht zu präsentieren.

5. Das Objekt inserieren

Die Entscheidung zum Hausverkauf wurde getroffen. Sämtliche Unterlagen liegen bereit, der Preis steht fest und das Objekt ist optimal in Schuss. Im letzten Schritt wird die Immobilie auf verschiedenen Seiten inseriert. Die Anzeige muss seriös gestaltet sein und die Stärken der Immobilie in den Vordergrund rücken. Die Anzeige sollte auf allen bekannten Immobilienmarktplätzen und in den örtlichen Zeitungen geschaltet werden.
Im Alter ein Haus zu verkaufen ist ein großer Schritt, der gut geplant sein will. Es empfiehlt sich, eine gute Beratung einzuholen und die genannten Schritte sorgfältig zu befolgen. Bei Cuffaro Immobilien führt Sie ein Experte durch den ganzen Prozess – von der Entscheidung zum Hausverkauf bis zur Übergabe des Objekts an den neuen Besitzer. Als erste Orientierung empfiehlt sich eine kostenlose Erstberatung.

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Bewerte Cuffaro mit den Sternchen!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!